Vorsicht bei WhatsApp-Wettbewerben

Neben den vielen seriösen Gewinnspielen gibt es leider auch schwarze Schafe. In letzte Zeit häufen sich Meldungen über Scam-Wettbewerbe, welche besonders via Facebook oder WhatsApp verbreitet werden. Die Masche ist immer dieselbe. Du erhältst in WhatsApp von jemandem, den du kennst, oder eben nicht kennst, und es gibt natürlich einen tollen Preis zu gewinnen. Meistens sind es Preise für Familien, wie im aktuellen Beispiel, wo du Gratistickets für die ganze Familie für den Europa-Park gewinnen kannst. Natürlich sind die Anbieter nur an deinen Daten interessiert und einen Gewinn gibt es ganz sicher nicht. Deine Daten werden danach verkauft.

Doch wie finde ich heraus, ob ein WhatsApp- oder Facebook Wettbewerb ein Scam ist? Das ist nicht immer so einfach und vielfach musst du dich auf dein Bauchgefühl verlassen. Aber es gibt natürlich auch ganz konkrete Hinweise. Sobald du aufgefordert wirst einige deiner Freunde zu markieren (Facebook) oder diesen Wettbewerb an 20 deiner Freunde zu senden (WhatsApp), dann solltest du auf keinen Fall mitmachen. Facebook verbietet nämlich Gewinnspiele bei welchen du, um zu gewinnen, Freunde markieren musst und wie soll ein Anbieter eines seriösen Wettbewerbs wissen, ob du den Link an 20 deiner WhatsApp Kontakte weitergeleitet hast?

Ein weiterer Hinweis sind komische URL’s, die sehr ähnlich sind wie diejenigen der echten Marke. Zum Beispiel: auto-gewinnen-bmw.de hat nichts mit BMW zu tun, gaukelt dir jedoch vor eine Verwandte URL zu sein. Solche Fake-Gewinnspiele haben nur einen Zweck: Deine Daten erhalten, um damit Geschäfte zu machen.

Ich selber mache niemals bei solchen Wettbewerben mit, möge der mögliche Gewinn noch so verlockend sein. Besser ist es zuerst die Teilnahmebedingungen zu lesen und im Zweifelsfall auf einen möglichen Gewinn zu verzichten.