5 Tipps um Wettbewerbe zu gewinnen

Jedes mal wenn wir einen Wettbewerb mitmachen fragen wir uns wohl, was für Möglichkeiten, Tipps und Tricks es wohl gibt um die Gewinnchancen zu steigern. Einige versuchen es wohl mit unterschiedlichen E-Mail-Adressen, was normalerweise in den Teilnahmebedingungen des Wettbewerb-Anbieters untersagt ist. Doch was kann man sonst machen? Hier die Tipps und Tricks:

Tipps und Tricks

1. Wettbewerbe mit kurzen Laufzeiten

Die Gewinnchancen eines Wettbewerbs steigen natürlich je weniger Teilnehmer es gibt. Machen nur wenige Leute mit ist automatisch die Gewinnchance besser. Solche Wettbewerbe mit geringen Teilnehmern sind normalerweise diejenigen mit kurzen Laufzeiten. Sollte also ein Wettbewerb nur über eine Laufzeit von ca. zwei Wochen gültig sein, dann sind Deine Chancen einen Preis zu gewinnen viel grösser als wenn ein Wettbewerb über einige Monate andauert, da dieser dann in der Regel von viel mehr Personen mitgespielt wird.

2. Mache auch bei den sogenannt kleinen Wettbewerben mit

Viele Leute machen nur bei Wettbewerben mit wenn es ein Auto, ein Motorrad, Reisen, iPhones, iPads oder andere wertvolle und vor allem teure Preise zu gewinnen gibt. Bei solchen Wettbewerben machen normalerweise viele Leute mit was natürlich Deine Gewinnchancen auch mindert. Klar will jeder ein Auto oder ein iPhone gewinnen! Der Tipp hier ist natürlich nicht solche Wettbewerbe auszulassen. Der Trick ist vielmehr an allen, auch den Wettbewerben mit kleineren Gewinnen, teilzunehmen Alle Wettbewerbe sind ja gratis und wenn man einmal ein Buch und ein anderes mal einen Einkaufsgutschein über einige hundert Franken geschenkt bekommt, dann ist das ja auch schon etwas oder.

3. Gib nicht so schnell auf

Gib nicht so schnell auf. Versuche dein Glück immer und immer wieder. Mache regelmässig bei allen Wettbewerben mit und mit grosser Sicherheit wirst auch du zu den glücklichen Gewinner gehören.

4. Lese E-Mail Gewinnbenachrichtigungen sorgfältig

Manchmal werden Gewinnbenachrichtigungen via E-Mail nicht direkt als solche bezeichnet. Der Empfänger denkt es könnte sich um einen unerwünschten Newsletter handeln und öffnet das E-Mail nicht oder er liest es nur zum Teil. Das war dann Pech, denn nicht selten wird in solchen Benachrichtigungen eine Lieferadresse verlangt oder man muss je nach Gewinn, zum Beispiel eines Mountain Bikes, spezifische Daten über Körpergrösse etc. nachliefern. Wer dieses Gewinnbenachrichtigungs E-Mails nicht sieht dem entgeht möglicherweise der schon in der Hand gehabte Wettbewerbspreis.

5. Jetzt und nicht später

Wie vielfach ist es besser jetzt damit zu beginnen diese Tipps und Tricks anzuwenden und bei Wettbewerben mitzumachen.

Bei aktuellen Wettbewerben mitmachen.

Das waren die 5 Tipps und Tricks Deine Gewinnchancen in Wettbewerben zu verbessern. Ich hoffe, dass Du damit genau so viel Erfolg hast wie ich hatte. Immerhin konnte ich innerhalb eines Jahres 3 Gewinne im Gesamtwert von über CHF 1‘300.- verzeichnen.


Werbung

Noch nicht genug?
Dann versuche dein Glück bei weiteren Gewinnchancen.

Übersicht bester Wettbewerbe